Aktuelles

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

wir haben mit Frau Dr. Gökdemir eine neue angestellte Fachärztin für Allgemeinmedizin, die die hausärztliche Sprechstunde gemeinsam mit Frau Dr. Burkhardt versieht.

Wir können auch unsere Sprechstunden erweitern und wieder neue Patienten aufnehmen. Bitte melden Sie sich vorab per email oder telefonisch bei uns an.

 

Dr. Spahn fokussiert ab Januar 2023 seine Tätigkeit im Bereich Innere Medizin sowie Hämatologie und Onkologie. Er bietet wie bisher auch naturheilkundliche Therapien an. 

Hausärztliche Patienten mit internistischen Neu-Diagnosen oder einer wesentlichen Verschlechterung verbleiben in der Betreuung von Dr. Spahn.

Bei allgemeinärztlichen Fragen zu Impfungen, Vorsorge oder bei akuten Erkrankungen mit absehbarer Krankheitsdauer vertreten ihn seine Kolleginnen. 

 

Wir begrüßen in der Praxis Frau Martha Lach, die seit Anfang Januar bei uns als medizinische Fachangestellte in Ausbildung bei uns tätig ist.

 

Im Februar und März 2022 sind auch Studierende der Universitätsmedizin Mainz in unserer Praxis, da wir seit 2021 Lehrpraxis der Johannes-Gutenberg Universität geworden sind. Wir freuen uns, an der Ausbildung zukünftiger Mediziner mitzuwirken !

 

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Treue und freuen uns weiterhin über Weiterempfehlungen und Ihre persönliche Rückmeldung im Gespräch oder auch auf www.jameda.de oder eine Google-Rezension.

Ihr Lob und Ihre Kritik machen uns Mut, unsere ärztlichen Leistungen im Bereich der Inneren und Allgemeinmedizin sowie der Hämatologie/Onkologie und der Naturheilkunde stets zu verbessern. 

 

Bitte beachten Sie:

Personen mit einem Atemwegsinfekt oder akutem Durchfall dürfen nicht ohne telefonische Voranmeldung unsere Praxis aufsuchen.

 

Wir halten mehrere Wartebereiche und 3 Sprechzimmer für Sie bereit.

Bitte tragen Sie in unserer Praxis unbedingt eine FFP2 Schutzmaske über Nase und Mund. Diese ist seit 1.10.2022 verpflichtend, Sie können sonst unsere Praxis nicht aufsuchen !

Waschen Sie sich bitte weiterhin regelmäßig die Hände und halten Sie sich auch weiterhin an das Abstandsgebot.

 

Danke für Ihr Verständnis !    Ihr Dr. Spahn und sein Team 

 

Unsere neue Praxis/Anmeldung

Wir haben unsere neue Praxis am 6.1.2020 in der Haifa-Allee 24 in 55128 Mainz-Bretzenheim am HELIX Medical Center gegenüber Real Markt/Gutenbergcenter eröffnet.

Der frühere Standort Hans-Böckler-Str. 7 ist seit dem 16.12.2019 geschlossen. 

Sie erreichen uns weiterhin telefonisch unter 06131-934350 ! 

 

Moderne und barrierefreie Räumlichkeiten erwarten Sie am neuen Standort in Mainz-Bretzenheim. 

Unser Team, Frau Herzberger, Frau Golla sowie Herr Keller sind gerne für Sie da! 

Unser Assistenzpersonal hilft Ihnen telefonisch bei der Terminvergabe (Bestellpraxis).

 

Die neuen Sprechzeiten finden Sie auf der Kontaktseite und seitlich (bzw. unten über die Smartphone-Ansicht).

 

Anmeldung neue Patienten 

 

Allgemeine Anfragen zur Neuaufnahme als hausärztlicher Patient richten Sie bitte schriftlich an unsere email Adresse: praxis.drspahn@gmx.de

Bitte geben Sie in dieser email Ihr Geburtsjahr (nicht Datum), Ihren Versicherungsstatus und den Grund Ihres medizinischen Betreuungsbedarfes an.

Falls Vorerkrankungen bestehen, die eine kontinuierliche Medikation erfordern, so teilen Sie uns dies allgemein gehalten mit (z.B. eine oder mehrere chronische Vorerkrankung(en) mit Medikamenten vorhanden).  Sie erhalten von uns eine schriftliche Antwort, ob und wann Sie von uns ärztlich betreut werden können. 

Für Notfälle gilt: wenn lebensbedrohlich, so wählen Sie 112.

Wenn Sie Symptome haben, die eine Abklärung binnen 24 Stunden erfordern (z.B. neuer Hautausschlag, Brennen beim Wasserlassen, Durchfall/Erbrechen etc. ), so kontaktieren Sie uns ausschließlich telefonisch, um einen zeitnahen Termin  in der Sprechstunde zu erhalten.

Nach Anmeldung als Neupatient per email gilt:

Wir löschen Ihre elektronisch übermittelten Daten nach der Bearbeitung.

 

Das bedeutet, dass Sie zur Erstkonsultation in der Praxis Ihre Vorbefunde, Ihren Impfpass und Ihre Versichertenkarte mitbringen und wir erst nach Ihrem schriftlichen Einverständnis zur Datenverarbeitung und Datenaufbewahrung Ihre Gesundheitsdaten elektronisch speichern.