Dr. med. Günther Spahn Praxis für Integrative Medizin
  Dr. med. Günther SpahnPraxis für Integrative Medizin

Blutarmut - Anämie

Eine Blutarmut muss immer genau abgeklärt werden.  Die Ursachen sind vielfältig und oft ist es ein Mangel an Eisen oder Vitaminen. Manchmal sind Autoimmunerkankungen beteiligt,  sehr häufig sind aber auch Blutungen die Ursache. Blutarmut kann auch eine Folge chronischer Entzündungen oder von Tumorerkrankungen sein. Auch eine Chemotherapie oder eine Knochenmarkserkrankung kann zur Anämie, zur Blutarmut, führen.

Eine Anämie geht häufig mit einem Leistungsdefizit, mit Schwindel oder Konzentrationsstörungen einher.

 

Als Hämatologe kläre ich die Ursachen einer Anämie immer genauestens ab.

Falls es erforderlich ist, muss in manchen Fällen die Blutarmut durch die Transfusion von Fremdblut behoben werden. Sichere Blutprodukte und eine ununterbrochene Kühlkette sind die Voraussetzungen für einen hohen Qualitätsstandard. Gemeinsam mit der Transfusionszentrale der Universitätsmedizin Mainz biete ich meinen Patienten eine qualitätsgeprüfte Übertragung von Blutbestandteilen an.

Sprachauswahl/
Choose your language:

Deutsch
English

 

Telefon: +49 6131 934350

Fax:       (06131) 9343530

E-mail: praxis@drspahn.de

 

Hausärztliche Versorgung /

Family practice :

alle Kassen / all insurance companies

 

Hämatologie, Onkologie

Naturheilverfahren:

Privat und Selbstzahler /

Private insurance

and self-payers

 

Praxisadresse:

Hans-Böckler-Str. 7

55128 Mainz

Germany

 

Stadtteil: Bretzenheim

Universitätsviertel: 3 km

Autobahnauffahrt A 63:

200 m (A 60: 1 km)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Günther Spahn