Dr. med. Günther Spahn Praxis für Integrative Medizin
  Dr. med. Günther SpahnPraxis für Integrative Medizin

Männersprechstunde - wozu ?

Männer benötigen Männer in der Beratung. So der Titel einer aktuellen Studie *.

 

Meine Praxistätigkeit hat mich gelehrt, dass Männer keineswegs beratungsresistent oder uninteressiert an Gesundheitsthemen sind: das Gegenteil ist der Fall.

Ich erlebe meine männlichen Patienten in der Praxis als hochmotiviert zu Fragen der Lebensstilveränderung, der Vorsorge und entgegen anderslautender Studien als emotional und sozial kompetent.


Ich biete Ihnen in der Männersprechstunde einen geschützten Rahmen, um über Gesundheitsthemen zu sprechen.

Themen sind u.a. Stressbewältigung, Partnerschaftskonflikte, Krankheitsdisposition, Risikoverhalten, Belastungen durch eigene chronische Erkrankungen oder Erkrankungen in der Familie, Fragen zur Vorsorge, zur Lebensstilveränderung, zur körperlichen Leistungsdiagnostik (Sportler) oder Fragen zur Sexualität.

 

Ihr Anliegen kläre ich mit Ihnen zunächst in der hausärztlichen Sprechstunde.

Sollte Ihr Anliegen einen größeren Zeitrahmen in Anspruch nehmen, so entscheiden wir gemeinsam, ob hierzu eine Beratung, Abklärung oder Therapie in der "Männersprechstunde" erfolgt.

 

Veranstaltungen und Artikel zum Thema "Männergesundheit"  finden Sie hier:

 

www.mmi-mainz.de

www.maennergesundheitsportal.de

 

---------------------------------------------------------------------------

*Kraxberger, M. 2014 (ISBN 978-3-9807120-4-0).

Sprachauswahl/
Choose your language:

Deutsch
English

 

Telefon: +49 6131 934350

Fax:       (06131) 9343530

E-mail: praxis@drspahn.de

 

Hausärztliche Versorgung /

Family practice :

alle Kassen / all insurance companies

 

Hämatologie, Onkologie

Naturheilverfahren:

Privat und Selbstzahler /

Private insurance

and self-payers

 

Praxisadresse:

Hans-Böckler-Str. 7

55128 Mainz

Germany

 

Stadtteil: Bretzenheim

Universitätsviertel: 3 km

Autobahnauffahrt A 63:

200 m (A 60: 1 km)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Günther Spahn